Übersetzungsbibliografien

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung 1985 ff.
Deutschsprachige Titel in polnischer Übersetzung 1994 ff.

Bearbeitet von Manfred Mack

71 - 80 von 517 Ergebnissen

Seitennavigation

  • Elzenberg, Henryk

    Kłopot z istnieniem
    Kummer mit dem Sein.
    Tagebuch eines Philosophen. Aphorismen und Gedanken aus den Jahren 1907 bis 1963 . Übers. von Sven Sellmer unter Verw. einiger von Karl Dedecius übersetzter Aphorismen. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2004. 550 S.
  • Fac, Boleslaw (1929-2000)

    Jesienny obłok jeziora
    Herbstwolke über dem See. Eine kaschubische Erzählung.
    Übers. von Klaus Staemmler. Gdańsk: Wydaw. im. J. Lelewela 1996. 111 S. Nachdruck der zuerst 1968 in der Anthologie Die Federn des weißen Adlers bei Suhrkamp veröffentlichten Erzählung.

    Auswahl aus dem Werk Gedichte. Gdańsk: [o.V.] 1995. 54 S. Gedichtsammlung, übers. von Karl H. Bolay, Karl Dedecius, Carl Heinz Kurz, Christine Topp.

  • Ficowski, Jerzy (1924)

    Czekanie na sen psa
    Warten auf den Schlaf des Hundes.

    Erzählungen. Übers. von Karin Wolff. Berlin: Edition DODO 2000. 166 S.

    Odczytanie popiołów
    Aus der Asche gelesen.
    Gedichte. Übers. von Karin Wolff. Berlin (Ost): Union-Verlag 1986. 57 S.

    Auswahl aus dem Werk Die Schwester der Vögel. Märchen der polnischen Roma, aufgezeichnet und erzählt von Jerzy Ficowski. Übers. von Karin Wolff. Berlin: Elefanten Press 1996. 125 S.

  • Filipowicz, Kornel (1913-1990)

    Kot w mokrej trawie
    Der Kater im nassen Gras.
    Erzählungen. Übers. von Klaus Staemmler. Nachwort von Teresa Walas. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1987. 339 S. (= Polnische Bibliothek).
  • Fink, Ida (1921)

    Podróż
    Die Reise.
    Roman. Übers. von Klaus Staemmler. München: Piper 1991.
    235 S.
    Die Reise. Roman. Übers. von Klaus Staemmler. Frankfurt/Main: Fischer Taschenbuch 1996. 235 S.(=Fischer Taschenbuch 12681). Taschenbuchausgabe des 1991 bei Piper erschienenen Bandes.

    Skrawek czasu
    Eine Spanne Zeit.
    Erzählungen und das Stück Der Tisch. Übers. von Klaus Staemmler. Frankfurt/Main: Fischer Taschenbuch Verlag 1986. 174 S. (= Fischer Taschenbuch 5449).
    Eine Spanne Zeit. Erzählungen. Übers. von Klaus Staemmler. München: Piper 1992. 183 S.(= Serie Piper 1604). Gegenüber der Originalausg. ergänzt durch: Der zehnte Mann- Dziesiąty mężczyzna.

    Ślady
    Notizen zu Lebensläufen. Erzählungen.
    Übers. von Esther Kinsky. Frankfurt am Main: Fischer 1998. 186 S.
    Notizen zu Lebensläufen Übers. von Esther Kinsky. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch 2000. 192 S. DM Taschenbuchausgabe der zuerst 1998 erschienenen Notizen.

  • Firlej, Tadeusz

    Z wierszy zbudowany jest ten świat
    Aus Gedichten besteht diese Welt. Übers. von Zenon Dyrbusch. Gubin: Wydawn. prywatne 2010. 303 S.
  • FOGEL [VOGEL], Deborah (1902-1942)

    Die Geometrie des Verzichts. Gedichte, Montagen, Essays, Briefe. Übers. aus dem Jiddischen und Polnischen und herausgegeben von Anna Maja Misiak. Wuppertal: Arco 2016. 671 S., Illustrationen.

  • Gerhard, Jan (1921-1971)

    Łuny w Bieszczadach
    Feuerschein in den Beskiden.
    Übers. von Ruth Matz. Berlin (Ost): Militärverlag der DDR 1988. (3. Aufl.: Neuausstattung). 408 S.
  • Glebski, Jacek (1963)

    Kuracja
    Der Trip.
    Übers. von Monika Cagliesi-Zenkteler. Göttingen: Hainholz 2001. 182 S. (=Edition Liproskop; 7).
  • Goerke, Natasza (1960)

    Auswahl aus dem Werk
    Sibirische Palme.
    Erzählungen. Aus dem Polnischen von Henryk Bereska. Hamburg: Rospo 1997.88.S.

    Pożegnanie plazmy
    Abschied vom Plasma.
    Erzählungen. Übers. von Hans-Peter Hoelscher-Obermaier. Hamburg: Rospo 2000. 120 S.

Seitennavigation