Deutsch-Polnische Geschichte

Herausgegeben von Dieter Bingen, Hans-Jürgen Bömelburg und Peter Oliver Loew
im Auftrag des Deutschen Polen-Instituts

Die Deutsch-Polnische Geschichte ist die Geschichte einer Nachbarschaft, eine Geschichte der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Beziehungen, eine Geschichte von Transfers und Verflechtungen. Deutsche und Polen bieten sich für eine solche Beziehungs- und Verflechtungsgeschichte an, denn sie ist nicht nur über 1000 Jahre alt, sondern besteht aus tragischen Ereignissen ebenso wie aus langen Perioden des friedlichen Mit- und Nebeneinanders. Und es ist eine Geschichte, wie sie in dieser Tiefe noch nie beschrieben worden ist.

In fünf Bänden wird ein Panorama der unterschiedlichsten deutsch-polnischen Beziehungsebenen entstehen. Als Verlag konnte die Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt gewonnen werden; das Projekt wird von der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung gefördert. Die einzelnen Bände wenden sich an eine historisch interessierte, breite Leserschaft; der Umfang pro Band ist auf 240 Druckseiten beschränkt. Die einzelnen Bände werden jeweils von einem deutsch-polnischen Autorentandem verfasst.

Erstmals öffentlich vorgestellt wurde das Projekt im September 2012 auf dem Deutschen Historikertag in Mainz sowie auf dem dem Zweiten Kongress der Ausländischen Polenhistoriker in Krakau.

Als erster Band ist im Frühjahr 2014 der Band zur Frühen Neuzeit (Bd. 2, Autoren Hans-Jürgen Bömelburg, Edmund Kizik) erschienen.

Werbeblatt der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (mit der Möglichkeit des kostenlosen Erwerbs eines Bandes)

Ansprechpartner: Dr. Peter Oliver Loew
loew@dpi-da.de

  • CoverBd1

    Band Nr. 1

    Deutsch-Polnische Geschichte

    Neue Nachbarn in der Mitte Europas. Polen und das Reich im Mittelalter

    • Autor Norbert Kersken, Przemysław Wiszewski
    • Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
  • DtPolnGeschBd2UmschlagKleinHP

    Band Nr. 2

    Deutsch-Polnische Geschichte

    Altes Reich und alte Republik. Deutsch-polnische Beziehungen und Verflechtungen 1500–1806

    • Autor Hans-Jürgen Bömelburg, Edmund Kizik
    • Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
  • CoverBd3mittel

    Band Nr. 3

    Deutsch-Polnische Geschichte

    Nationen in Kontakt und Konflikt. Deutsch-polnische Beziehungen und Verflechtungen 1806-1918

    • Autor Jörg Hackmann, Marta Kopij-Weiß
    • Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
  • CoverBd4

    Band Nr. 4

    Deutsch-Polnische Geschichte

    Viel Krieg und etwas Frieden. Polen und Deutschland 1918 bis 1948

    • Autor Jerzy Kochanowski, Peter Oliver Loew
    • Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
  • CoverBd5

    Band Nr. 5

    Deutsch-Polnische Geschichte

    Kontinuität und Umbruch. Deutsch-polnische Beziehungen nach dem Zweiten Weltkrieg

    • Autor Stefan Garsztecki, Krzysztof Malinowski
    • Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft