Literatur

Das Deutsche Polen-Institut veranstaltet mehrmals im Jahr Lesungen mit polnischen Autorinnen und Autoren.

  • 2015: Lesungen und Autorengespräche mit u.a. Piotr Paziński, Michał Olszewski.
  • 2014: Lesungen und Autorengespräche mit u.a. Piotr Paziński, Szczepan Twardoch.
  • 2013: Lesungen und Autorengespräche mit u.a. Artur Becker, Martin Pollack, Szczepan Twardoch.
  • 2012 Lesungen und Autorengespräche u.a. mit Artur Becker, Sylwia Chutnik, Wojciech Kuczok, Joanna Olczak-Ronikier, Adam Soboczynski, Olga Tokarczuk.
  • 2011 Lesungen und Autorengespräche u.a. mit Artur Becker.
  • 2009 Lesungen und Autorengespräche u.a. mit Dorota Masłowska, Włodzimierz Nowak, Mirosław M. Bujko.

Zu den Kooperationspartnern gehören u.a. das LiteraTurm Festival Frankfurt am Main, das Literaturhaus Darmstadt, Stadtkirche Darmstadt.

 

Im Jahrbuch Polen des DPI werden ausgewählte Übersetzungen neuester polnischer Prosa und Lyrik veröffentlicht.