15.11.2020 Nowa fala Lyrik der 70 Jahre

Fot. K. Walczyk

15.11.2020 , 17:00 — 18:30 Uhr

Polenlese. Literarische Abende im Schloss: Die Posener „Nowa fala“ – Polnische Lyrik der 1970er Jahre

Deutsches Polen-Institut, Karl-Dedecius-Saal, Residenzschloss, Marktplatz 15, Darmstadt, 2. OG. Karl-Dedecius-Saal

Lesung im Rahmen des 20. Jahrestags der Partnerschaft zwischen Hessen und Wielkopolska

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wir bitten um Voranmeldung per E-Mail: bibliothek@dpi-da.de oder telefonisch únter: 06151420214

(Zugang über den Karolinenplatz/Wallbrücke).

An diesem Herbstsonntag präsentieren wir Ihnen einige Dichter der polnischen Untergrund-Bewegung der Generation 68‘ und 70‘ – der „Neuen Welle“. Dazu gehörten u. A. Stanisław Barańczak, Adam Zagajewski, Leszek Szaruga und Ryszard Krynicki. Ihre Lyrik zeichnete sich durch eine spezifische Art der Realitätsbeschreibung aus, die heutzutage erstaunlich aktuell wirkt..

 20Jhre Wielkopolska Typorechts+Hessen final vekt