Übersetzungsbibliografien

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung 1985 ff.
Deutschsprachige Titel in polnischer Übersetzung 1994 ff.

Bearbeitet von Manfred Mack

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung

361 - 370 von 503 Ergebnissen

Seitennavigation

  • Wierciński, Andrzej (1961)

    Rozmazany horyzont. Wiersze wybrane 1988-2000
    Abgetönter Horizont.
    Ausgewählte Gedichte 1988-2000. Lublin: Norbertinum 2000. 286 S. Zeitgleich mit der polnischen Ausgabe legte der Autor eine deutsche und englische Fassung in eigener Übersetzung vor.

  • Wilkoń, Piotr:

    Gold für König Otakar. Übers. von D. Heufemann. Mit Ill. von Józef Wilkoń. Zürich: Bohem Press 1997. 32 S.

    Katzenausflug. Eine kleine Geschichte mit Bildern von Józef Wilkoń. Deutsche Textbearbeit. von Jürgen Lassig. Gossau/Hamburg: Nord-Süd 1991. [28 S.].

    Rosalind das Katzenkind. Ohne Übers. Zürich/Recklinghausen/Wien 1989. [28 S.], mit farb. Illustr. von Józef Wilkon

    Die Tiere sind frei!. Übers. von Jürgen Lassig. Gossau: Nord-Süd 1993. 28 S., farbig illustr. von Józef Wilkon

    Der Waschbär wäscht nicht mehr. Farb. Ill. von Doris Eisenburger. Übers. von Klaus Staemmler. Düsseldorf: Patmos 1995. 32 S.

    Auswahl aus dem Werk. Die Arche Noah. Übers. von Ulrike Herbst-Rosocha. Gossau, Zürich, Hamburg: Nord-Süd 1992. [24 S.], farbig ill. von Józef Wilkoń.

  • Wirpsza, Witold (1918-1985)

    Pomarańcze na drutach
    Orangen im Stacheldraht.
    Übers. von Maria Kurecka. Berlin (West): Oberbaum-Verlag (2. Aufl.) (= Neuausstattung) 166 S.

  • Wirtemberska, Maria (1768-1854)

    Malwina czyli Domyślność serca
    Malwina oder Scharfblick des Herzens.
    Übers. von Caesar Rymarowicz. Berlin (Ost): Rütten & Loening. 268 S.

  • Wisniewski-Snerg [Wiśniewski-Snerg], Adam (1937-1995)

    Nagi cel
    Nacktes Ziel.
    Roman. Deutsche Erstausgabe. Übers. von Hanna Rottensteiner. München: Heyne 1989. 220 S. (= Heyne Science Fiction & Fantasy 06/4588).

  • Witkiewicz, Stanisław Ignacy (1885-1939)

    Man hat uns das Jenseits genommen. Fünf Stücke Polnisch und Deutsch. Übers. und hrsg. von Ewa Makarczyk-Schuster und Karlheinz Schuster. München: Kubon und Sagner 2006. 527 S.
    Enthält:
    Gyubal Wahazar, czyli Na przełęczach BEZSENSU. Gjubal Zauderzar oder Auf den Passwegen der SINNLOSIGKEIT; Nowe Wyzwolenie. Die neue Befreiung; Matka. Die Mutter; Metafizyka dwugłowego cielęcia. Die Metaphysik eines Zweiköpfigen Kalbes; ONI. SIE.

    Nienasycenie
    Unersättlichkeit.
    Roman. Nachwort von Witold Gombrowicz. Übers. von Walter Tiel. München: Piper 1986. 596 S. (= Serie Piper; 510).

    Pożegnanie jesieni
    Abschied vom Herbst.
    Roman. Übers. von Walter Tiel. München: Piper 1987. 443 S.
    Abschied vom Herbst. Roman. Übers. von Roswitha Matwin-Buschmann, Nachw. von Dietrich Scholze. Leipzig: Reclam 1991. 467 S., 1 Portr. (= Reclam-Bibliothek 1361).

    Szalona lokomotywa
    Rasende Lokomotive.
    Stück ohne These in zwei Akten mit Epilog. Übers. von Henryk Bereska. Berlin: Henschel Schauspiel 1994. 39 S. (Theaterskript).

    Wir brauchen gar kein Jenseits. Sechs Stücke. Polnisch/Deutsch. Übers. von Ewa Makarczyk-Schuster und Karlheinz Schuster. München: Sagner 2009. 569 S.
    Enthält: Ein Irrer und ’ne Nonne [Wariat i zakonnica], Tumor Hirnriss [Tumor Mózgowicz], Das Wasserhuhn [Kurka wodna], Pragmatisten [Pragmatyści], Eine Tat ohne Namen [Bezimienne dzieło], Jan Mathis Karl Tollwuth [Jan Maciej Karol Wścieklica]

    Wozu bist du aus dem Jenseits hierher gekommen? Sechs Stücke. Polnisch/Deutsch. Übers. und hrsg. von Ewa Makarczyk-Schuster und Karl-Heinz Schuster. München; Berlin: Sagner 2012. 595 S.
    Enthält die Stücke W małym dworku / In einem kleinen Gutshaus, Janulka, córka Fizdejki / Janulka, die Tochter Viehsdeykos, Sonata Belzebuba /  Die Belzebub-Sonate (Übers. von Łukasz Neca), Mątwa / Der Tintenfisch / Nadobnisie i koczkodany / Grazien und Vogelscheuchen, Panna Tutli-Putli / Fräulein Tutli-Putli.

  • Wittlin, Jerzy (1925-1989)

    Auswahl aus dem Werk. Satirischer Ratgeber. Übers. von Hubert Schumann u. Sigrid Moser. Berlin (Ost): Henschelverlag 1988. 312 S.

  • Wittlin, Józef (1896-1976)

    O cierpliwym piechurze
    Die Geschichte vom geduldigen Infanteristen.
    Übers. von Izydor Berman, Marianne Seger, Karl Dedecius, Friedrich Griese. Vorwort von Peter Härtling, Anmerkungen von Andreas Lawaty. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1986. 407 S. (= Polnische Bibliothek).

    Mój Lwów
    Mein Lemberg.
    Übers. von Klaus Staemmler. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1994. 81 (+1) S. mit 6 Fotos von Guido Baselgia. (= Bibliothek Suhrkamp).

    Sól ziemi
    Das Salz der Erde.
    Roman. Übers. von Izydor Berman, durchgesehen von Marianne Seeger. Mit einem Vorwort von Peter Härtling. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2000. 303 S. (=suhrkamp taschenbuch; 3169). Lizenzausgabe von S. Fischer (1969).

  • Wituska, Krystyna (1920-1944)

    Listy i grypsy więzienne Krystyny Wituskiej
    Zeit, die mir noch bleibt.
    Briefe aus der Todeszelle. Übers. von Karin Wolff. Berlin: Aufbau 1995. 164 S. (=Aufbau Taschenbücher 1151). Taschenbuchausgabe des zuerst 1973 bei Vandenhoeck u. Ruprecht veröffentlichten Bandes.

  • Wojtyła, Karol (1920)

    Wojtyła, Karol (1920) d.i. Johannes Paul II.
    Jeremiasz - drama narodowa w trzech działach
    Jeremia.
    Ein nationales Drama in drei Teilen. Sonderdruck anläßlich des Besuches des Hl. Vaters in Paderborn. Übers. von Theo Mechtenberg. Hrsg. von der Kirchenzeitung Der Dom. Paderborn: Bonifatius 1996. 70 S.

    Renesansowy psałterz
    Die Jugendgedichte des Papstes. Renaissance-Psalter [Übers. von Blasius Chudoba. Mit Fotos von Adam Bujak. Graz: Styria 2000. 126 S.

Seitennavigation