Übersetzungsbibliografien

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung 1985 ff.
Deutschsprachige Titel in polnischer Übersetzung 1994 ff.

Bearbeitet von Manfred Mack

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung

291 - 300 von 503 Ergebnissen

Seitennavigation

  • Siemion, Piotr (1961)

    Niskie łąki
    Picknick am Ende der Nacht.
    Roman. Übers. von Esther Kinsky. Berlin: Volk & Welt 2000. 399 S.

  • Sienkiewicz, Henryk (1846-1916)

    Bez dogmatu
    Ohne Dogma.
    Roman. Übers. von Christa u. Johannes Jankowiak. Berlin (Ost): Rütten & Loening 1989. 436 S.

    Krzyżacy
    Die Kreuzritter.
    [o. Übers.] Berlin: Neues Leben 1991. 3. Aufl. [in diesem Verlag]. 419 S. (= Spannend erzählt 62). Gekürzte und bearbeitete Fassung.
    Die Kreuzritter. Berlin: Neues Leben 2000. 320 S. Der Textfassung liegt eine alte Übersetzung der vom Autor besorgten Volksausgabe zugrunde (Verlagsangabe).
    Die Kreuzritter. Historischer Roman. Übers. von E. u. R. Ettlinger. Erftstadt-Lechenich: Area 2003. 672 S.
    Die Kreuzritter. Roman. Übers. von E. u. R. Ettlinger. Erftstadt: Area 2004. 672 S.

    Ogniem i mieczem
    Mit Feuer und Schwert.
    Der große historische Roman des Nobelpreisträgers. Übers. von Cécile G. Lecaux. Bergisch-Gladbach: Bastei-Verlag Gustav H. Lübbe 1999. In 2 Bdn. 1344 S. (=Bastei Lübbe Taschenbuch; 14196).

    Quo vadis
    Quo vadis.
    Übers. von Richard Zoozmann. Würzburg: Arena 1990. 343 S. (= Bibliothek der Abenteuer). Gekürzte Fassung.
    Quo vadis. Roman. Übers. von Kurt Harrer, überarb. von Barbara Schulz. München: Goldmann 1993.
    Quo vadis? Vollständige Ausgabe. Auf der Grundlage der Übersetzung von J. Bolinski neu bearb. von Marga und Roland Erb. München: Deutscher Taschenbuch-Verlag 1994. 621 (+1) S. (= dtv 2334).
    Quo vadis. Nach der Übers. von S. Goldenring völlig neu bearb. und mit Anm. sowie einem Glossar vers. von Christian Berger. Nachw. von Harold Lamb. Mit Ill. von Karl Mühlmeister. Stuttgart; Zürich; Wien: Das Beste 1994. 607 S. (= Meisterhaft und unvergänglich)
    Quo vadis? Vollständige Ausgabe. Auf der Grundlage der Übertragung von J. Bolinski neu erarbeitet von Marga und Roland Erb. Mit einem Nachwort, Zeittafel und Glossar von Schamma Schahadat. Düsseldorf: Artemis & Winkler 2000. 671 S.
    Quo vadis? Vollständige Ausgabe. Auf der Grundlage der Übertragung von J. Bolinski neu erarbeitet und mit einer Nachbemerkung und Anmerkungen von Marga und Roland Erb. München: dtv 2000. 622 S. Neuauflage der in dieser Übersetzung zuerst 1994 erschienenen Ausgabe.
    Quo vadis? Übers. von Hugo Reichenbach. Köln: Komet 2003. 512 S.
    Quo vadis? Roman.  Bindlach: Gondrom 2004. 351 S.
    Quo vadis? Roman. Übers. von J. Bolinski. Erftstadt: Area 2004. 478 S.
    Quo vadis? Übers. von Hertha Lorenz. Audio-CD Hörbücher. Sprecher: Christian Büsen. Textkürzung Alexandra Kehl. Fulda: Kehl 2006. (=Kehl audio).
    Quo vadis? Roman. auf der Grundlage der Übertragung von J. Bolinski neu erarbeitet, mit einer Nachbemerkung und Anmerkungen versehene  Ausgabe von Marga und Roland Erb München: Dtv 2009. 621 S. (=dtv; 13763).

    W pustyni i w puszczy.
    Durch Wüste und Wildnis.
    Abenteuer-Roman. Übers. von Hubert Sauer-Žur, Ill. von Marie Lehmann. Dresden: Weltbuch 2012. 375 S.

    Wirren. Roman. Übers. von Karin Wolff. Nachwort Olga Tokarczuk. Zürich: Manesse 2005. 565 S.

    Auswahl aus dem Werk.
    Meistererzählungen.
    Übers. u. Nachwort von Veronika Körner. Zürich: Manesse Verlag 1986. 503 S. (= Manesse Bibliothek der Weltliteratur).

  • Sierakowiak, Dawid (1924-1943)

    Dziennik Dawida Sierakowiaka
    Das Ghettotagebuch des Dawid Sierakowiak.
    Aufzeichnungen eines Siebzehnjährigen 1941/1942. Übers. von Roswitha Matwin-Buschmann. Leipzig: Reclam 1993. 199 (+ 1) S. mit 13 Abb. (= Reclam-Bibliothek 1459).

  • Sieprawski, Marek (1968)

    Auswahl aus dem Werk.
    Twist.
    Neue Kurzgeschichten aus Polen. Übers. von Christian Alsen. Freiburg im Breisgau: Christian Alsen 1998. 142 S. (Koproduktion mit "Lampa i Iskra Boża" Warszawa).

  • Sieroszewski, Wacław (1858-1945)

    Zamorski diabeł
    Der Teufel von jenseits des Meeres.
    Übers. von Hubert Schumann. Berlin: Neues Leben 1991. 253 S. (= Neues Leben-Taschenbuch 7).

  • Sikorski, Janusz(1933)

    Auswahl aus dem Werk.
    Jagdfieber. Waidwerken in Polen.
    Übers. von Egon Lause. Melsungen: Neumann-Neudamm 1990. 219 S. mit 24 einfarb. u. 13 farb. Abb.

  • Silber, Alek (1944)

    Auswahl aus dem Werk. Blätter aus einem fremden Land. Fünf Kurzgeschichten. Übers. von Anneliese Danka Spranger. Ruppichteroth: Spranger 1997. 93 S.

    Die Windmühle. Neun Kurzgeschichten. Übers. von Danka Spranger. Ruppichteroth: Spranger 2000. 251 S. Auswahl aus Kartki do siebie, Lot z pajacem, Kalejdoskop.

  • Slonimski [Słonimski], Antoni (1895-1976)

    Dwa końce świata
    Zweimal Weltuntergang.
    Science-fiction-Roman. Übers. von Edda Werfel. Nachwort von Stanisław Lem, übers. von Hanna Rottensteiner. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1986. 144 S. (= Phantastische Bibliothek 166; suhrkamp taschenbuch 1229).

  • Slowacki [Słowacki], Juliusz (1809-1849)

    Beniowski
    Beniowski. Verspoem.
    Hrsg. und übers. von Hans-Peter Hoelscher-Obermaier. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1999. 224 S. (= Polnische Bibliothek).

    Król Duch
    König Geist.
    Nachwort, komment. und übers. von Walter Schamschula. Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang 1998. 278 S. 2 Abb. (=Europäische Hochschulschriften, Westslavische Beiträge 3).

    Auswahl aus dem Werk. Des Dichters größter Ruhm. Ausgewählte Lyrik. Polnisch-Deutsch. Übers. von Christoph Ferber, mit einer Einführung von Peter Brang und einem Nachwort von Ulrich Schmid. Mainz: Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung 1997. 152 S. Zweisprachige Ausgabe.

  • Sobolewicz, Tadeusz (1924)

    Wytrzymałem więc jestem
    Aus der Hölle zurück. Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager.
    Übers. von Siegfried Schmidt. Mit einem Vorw. von Hans Simon-Pelenda. Überarb. Neuausgabe. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch 1999. 254 S. (= Fischer-Tb; 14179. Geschichte. Die Zeit des Nationalsozialismus).

Seitennavigation