Übersetzungsbibliografien

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung 1985 ff.
Deutschsprachige Titel in polnischer Übersetzung 1994 ff.

Bearbeitet von Manfred Mack

161 - 170 von 517 Ergebnissen

Seitennavigation

  • Kuncewiczowa, Maria (1899-1989)

    Zmowa nieobecnych
    Die Verschwörung der Abwesenden.
    Roman. Übers. von Roswitha Matwin-Buschmann. Berlin (Ost): Aufbau-Verlag 1989. 520 S.
  • Kuśniewicz, Andrzej (1904)

    Lekcja martwego języka
    Lektion in einer toten Sprache.
    Roman. Übers. von Klaus Staemmler. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1987. 182 S. (= Bibliothek Suhrkamp 963).

    Znaki Zodiaku
    Tierkreiszeichen.
    Roman. Übers. von Renate Schmidgall, Nachw. von Hans-Peter Hoelscher-Obermaier. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1991. 325 S. (= Polnische Bibliothek).

  • Kozyra-Pawlak, Ewa

    Piękna i mądra bajka o troskach zająca grajka
    Von Hasensorgen und einer Überraschung am Morgen
    . Übers. von Joanna Manc. Bönnigheim: Storyteller 2013. [ca. 36 S.]

  • Kasdepke, Grzegorz (1972)

    Das Tier in meinem Bauch [W moim brzuchu mieszka jakieś zwierza̜tko]. Übers. von Urszula Czerska. Weinheim, Basel: Beltz & Gelberg 2015. 46 S.

  • KARPOWICZ, Ignacy (1976)

    Sońka.

    Sonka. Roman. Übers. von Katharina Kowarczyk. München: Berlin Verlag 2017. 199 S.

  • KARSKI, Piotr (1987)

    W góry!

    Berge!: das Mitmachbuch für Gipfelstürmer. Übers. von Thomas Weiler. Frankfurt am Main: Moritz Verlag 2017. 224 S., Illustrationen.

  • KLUKOWSKI, Zygmunt (1885-1959)

    Dziennik z lat okupacji Zamojszczyzny.

    Tagebuch aus den Jahren der Okkupation 1939-1944. Hrsg. von Christine Glauning und Ewelina Wanke. Übers. von Karten Wanke. Berlin: Metropol 2017. 481 S., Illustrationen.

  • KANCLERZ, Andrzej (1963)

    HIQ: Gedichte. Anthologie. Übers. von Gregor Simonides und Tobias Rößler. Aachen: Rimbaud Verlagsgesellschaft 2016. 53 S.

  • KOWALSKI, Tomasz (1970)

    Rozmowy na trzech grabarzy i jedna śmierć.

    Die vom Gottesacker. Übers. von Barbara Ruppik. Bad Sassendorf: Pigmentar 2016. 293 S.

  • KOZŁOWIECKI, Adam (1911-2007)

    Ucisk i strapienie.

    Not und Bedrängnis. Als Jesuit in Auschwitz und Dachau. Lagertagebuch. Mit einem Geleitwort von Reinhard Kardinal Marx, hrsg. von Manfred Deselaers und Bernhard Sill, übers. von Herbert Ulrich. Regensburg: Friedrich Pustet 2016.
    687 S., Illustrationen.

Seitennavigation