Übersetzungsbibliografien

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung 1985 ff.
Deutschsprachige Titel in polnischer Übersetzung 1994 ff.

Bearbeitet von Manfred Mack

  • Żurawiecki, Bartosz (1971)

    Trzech panów w łóżku, nie licząc kota
    Drei Herren im Bett, die Katze nicht zu vergessen. Eine passive Romanze. Übers. von Barbara Samborska. München: Dtv 2008. 158 S. (dtv; 24671. Premium).
  • Zychla, Katarzyna

    Dziewczynka tańcząca z wiatrem
    Das Mädchen, das mit dem Wind tanzt. Übers. von Agnieszka Dębska. Olching: Luqs 2007. 73 S.
  • Zielinski (Zieliński), Adam (1929 - 2010)

    Nad Wislą
    An der Weichsel.
    Roman. Übers. von Krzysztof Lipiński Klagenfurt [u.a.]: Wieser 2006. 237 S.

    Galicyjski prowincjusz / Ein Provinzler. Kraków-Wieden: Galicyska Oficyna Wydawnicza 1997. 96 S.

    Hör nie auf zu lernen: Erinnerungen. Klagenfurt: Wieser Verlag 2007. 300 S. In deutscher Sprache geschrieben.

    Jan war Jossele. Klagenfurt: Wieser Verlag 2007. 120 S. In deutscher Sprache geschrieben.

    Zwölf jüdische Erzählungen. Mit zwölf Zeichnungen von Magdalena Leśniowska und einem Nachwort von Cornelius Hell. Klagenfurt: Wieser 2009. 213 S. In deutscher Sprache geschrieben.

  • ZEILINGER, Franz:

    Wiara w zmartwychwstanie w Biblii [Biblische Auferstehungsglaube : Religiongeschichtliche Entstehung : heilsgeschichtliche Entfalung]. Übers. von Grzegorz Rawski. Kraków: Wydawnictwo WAM 2011. 248 S. (=Myśl Teologiczna, 69)

  • ZITELMANN, Arnulf:

    Tobit : powieść z czasów Jezusa [Ich, Tobit, erzähle diese Geschichte : ein Roman aus der Jesus-Zeit]. Übers. von Urszula Poprawska. Zusammenarb. Kaja Poprawska-Kunze. Kraków: Wydawnictwo WAM 2011. 273, [1] S. Ill.

  • Kuestrin:

    Küstrin 1232/1932. Bilder aus Vergangenheit und Gegenwart einer alten brandenburgischen Veste = Kostrzyn 1232/1932. Obrazy z przeszłości i teraźniejszości starej brandenburskiej warowni <zweisprachig>. Hrsg. von Ralf Juon. Übers. von Marcin Wichrowski. Zielona Góra: Sand-Media. Kostrzyn nad Odrą: Muzeum Twierdzy Kostrzyn 2012. 103, [1] S. Ill.

  • Feuer. Wo Sonne und Mond geboren wurden

    Mit einer Erzählung von Martin Mosebach, Gedichten von Adam Zagajewski und einem Wörterbuch des Feuers von Günther Fetzer.
    Treumann, Rudolf. München: Sanssouci Verlag 2007. 71 S.

  • Leksykon:

    Leksykon malarstwa i grafiki. Wiss. Red. Lothar Altmann. Aut. Lothar Altmann [et al.]. Red. Katarzyna Chmielewska, Małgorzata Stalmierska. Übers. von Agnieszka Gadzała. Warszawa: Wydawnictwo Arkady 2012. 608 S. Ill.

  • Legendy

    Legendy Żagania i Ortrand = Legenden von Żagań (Sagan) und Ortrand [zweisprachig]. Übers. von Wiesław Urban. Żagań: Dekorgraf 2009. 112 S. Ill.

  • 25 lat

    25 lat wspólnych badań nad pograniczem polsko-niemieckim. Red. von Edward Jaworski, Grażyna Kostkiewicz-Górska, Krzysztof Wasilewski. Übers. von Marcin Wichrowski. Wojewódzka i Miejska Biblioteka Publiczna im. Zbigniewa Herberta. Gorzów Wielkopolski: Wojewódzka i Miejska Biblioteka Publiczna im. Zbigniewa Herberta, 2017. 199, [1] S. Ill.

    Der Text teilw. Dt., Übers. teilw. aus dem Dt.  

Seitennavigation