DSC0149mini

Foto: Martin Glufke

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Dr. Matthias Kneip

Lebenslauf

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Studium der Germanistik, Ostslawistik und Politologie. Promotion an der Universität Regensburg. 

Publikationen zum Thema "Polen in der Schule", Projekttage "Polen in der Schule", Internetplattform "www.poleninderschule.de", Lehrerfortbildungen, Veranstaltungen

Veröffentlichungen

Buchveröffentlichungen

  • 111 Gründe, Polen zu lieben. Schwarzkopf und Schwarzkopf. Berlin 2015.
  • Polen. Literarische Reisebilder. Lektora-Verlag. Paderborn 2012.
  • [gem. mit Manfred Mack] Polnische Gesellschaft. Materialien für den Unterricht. Cornelsen-Verlag. Berlin 2011.
  • Reise in Ostpolen. Orte am Rand der Mitte. Verlag House of the Poets. Paderborn 2011.
  • Blöd aber sinnig. Gedichte und Aphorismen. Verlag House of the Poets. Paderborn 2009.
  • Witaj Polsko! Hrsg. v. Erika Worbs. Projektleitung und landeskundliche Beiträge: Matthias Kneip. Lehrbuch Bd. 1 und 2 von Ewa Bagłajewska-Miglus und Renata Szpigiel unter Mitarbeit von Anna Wankiewicz-Heise. Grammatisches Beiheft von Erika Worbs. Mit Audio-CD. Universum Verlag Wiesbaden 2009.
  • Polenreise. Orte, die ein Land erzählen. Verlag House of the Poets. Paderborn 2007.
  • [gem. mit Manfred Mack] Polnische Geschichte und deutsch-polnische Beziehungen im Unterricht. Cornelsen. Berlin 2007.
  • Polnisch für Geschäftskontakte. Web Based Trainings. (Hrsg. V. Matthias Kneip). Cornelsen 2006.
  • Z sercem w plecaku. Spotkania Niemca s Polską“. Verlag Dolnośląskie, Wrocław 2005.
  • Liebes Verhältnisse. Gedichte und Prosa. Verlag House of the Poets. Paderborn 2005. •    „Einmal Leben und zurück“ Gedichte. Buch- und Kunstverlag Oberpfalz. Amberg 1995.
  • Grundsteine im Gepäck. Begegnungen mit Polen. Hörbuch (CD). Lohrbär-Verlag. Regensburg 2005.
  • Miedzy nami. Unter uns. Gedichte. Zweisprachig. Mit einem Vorwort von Feliks Netz. Biblioteka Slaska. Katowice 2004.
  • [gem. mit Manfred Mack] Polnische Literatur und deutsch-polnische Literaturbeziehungen. Arbeitsmaterialien für den Deutschunterricht. Cornelsen-Verlag 2003.
  • Grundsteine im Gepäck. Begegnungen mit Polen“. Verlag House of the Poets. Paderborn 2002.
  • Die deutsche Sprache in Oberschlesien. Untersuchungen zur politischen Rolle der deutschen Sprache als Minderheitensprache 1921-1998“. Hrsg. v. d. Forschungsstelle Ost-Mitteleuropa an der Universität Dortmund. Dortmund 1999. 2. Aufl. 2000.
  • zärtlich kriegen“. Gedichte. Snayder-Verlag. Paderborn 2000.
  • Farbe für Schwarz - Weiß“. Gedichte und Essays zur deutsch-polnischen Annäherung. Zweisprachig. Breslau 1998.
  • In meiner Faust den Tag“. Gedichte. Edition lichtung. Viechtach 1998.

 

Wissenschaftliche Aufsätze:

  • Polska w niemieckim nauczaniu szkolnym. Inicjatywy Niemieckiego Instytutu Polskiego w Darmstadt. In: Po dwóch stronach historii. Polsko-niemieckie inicjatywy edukacyjne. Pod redakcją Dariusza Wojtaszyna i Thomasa Strobla. Wrocław 2012.
  • Das Deutsche Polen-Institut in Darmstadt. Geschichte und Profil. In: Colloquium Opole. Od wojny o granice do dobrego sąsiedztwa [Vom Krieg um die Grenze zur guten Nachbarschaft]. Instytut Śląski w Opole. Opole 2012. S.139-155.
  • Polnisch als Fremdsprache in Deutschland. Unterrichtsmaterialien und Projekte des Deutschen Polen-Instituts Darmstadt. In: Mehlhorn, Grit (Hrsg.): Werbestrategien für Polnisch als Fremdsprache an deutschen Schulen. Hildesheim/Zürich/New York. 2010. S.97-106.
  • Polnische Literatur und deutsch-polnische Literaturbeziehungen. In: Europäische Begegnungen – Noch ist Polen nicht gewonnen! Hrsg. v. Stefan Krimm und Martin Sachse. Acta Ising 2004. Bayerischer Schulbuchverlag. München 2005. S.53-70
  • Język niemiecki na Gόrnym Śląsku od 1939 r. do chwili obecnej. [Die deutsche Sprache in Oberschlesien von 1939 bis heute]. In: Skąd przychodzi Antychrist? Kontakty i konflikty etniczne w Europie Srodkowej i Południowej. Fakty. Interpretacje. Refleksje. Pod redakcją Tomasza Fałęckiego. Krakau 2004.
  • Język niemiecki na Gόrnym Sląsku. In: Sąsiedztwo w centrum Europy. Stosunki polsko-niemieckie na początku nowego stulecia. Antologia tekstόw magazynu polsko-niemieckiego Dialog z lat 1999-2003. Wybόr i opracowanie Basil Kerski. Szczecin 2003.
  • Die politische Rolle der deutschen Sprache in Oberschlesien 1945-1998. In: Oberschlesische Dialoge. Kulturräume im Blickfeld von Wissenschaft und Literatur. Hrsg. v. Bernd Witte. Eichendorff-Institut. Düsseldorf 2001.
  • Die politische Rolle der deutschen Sprache in Oberschlesien 1950-1990. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte. Oldenburg. Herbst 2000.
  • Die deutsche Minderheit in Polen 1945-1999. In: Die aktuelle Situation der deutschen Minderheiten in den Ländern Ostmitteleuropas (= Schriftenreihe des Osteuropainstituts Regensburg/Passau). Frühjahr 2000.
  • Zur politischen Rolle der deutschen Sprache in Oberschlesien im 20. Jahrhundert. In: DIALOG. Deutsch-polnisches Magazin. H. 3/4 1999.