Übersetzungsbibliografien

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung 1985 ff.
Deutschsprachige Titel in polnischer Übersetzung 1994 ff.

Bearbeitet von Manfred Mack

Polnische Literatur in deutscher Übersetzung

191 - 200 von 278 Ergebnissen

Seitennavigation

  • Sieprawski, Marek (1968)

    Auswahl aus dem Werk.
    Twist.
    Neue Kurzgeschichten aus Polen. Übers. von Christian Alsen. Freiburg im Breisgau: Christian Alsen 1998. 142 S. (Koproduktion mit "Lampa i Iskra Boża" Warszawa).

  • Sieroszewski, Wacław (1858-1945)

    Zamorski diabeł
    Der Teufel von jenseits des Meeres.
    Übers. von Hubert Schumann. Berlin: Neues Leben 1991. 253 S. (= Neues Leben-Taschenbuch 7).

  • Sikorski, Janusz(1933)

    Auswahl aus dem Werk.
    Jagdfieber. Waidwerken in Polen.
    Übers. von Egon Lause. Melsungen: Neumann-Neudamm 1990. 219 S. mit 24 einfarb. u. 13 farb. Abb.

  • Silber, Alek (1944)

    Auswahl aus dem Werk. Blätter aus einem fremden Land. Fünf Kurzgeschichten. Übers. von Anneliese Danka Spranger. Ruppichteroth: Spranger 1997. 93 S.

    Die Windmühle. Neun Kurzgeschichten. Übers. von Danka Spranger. Ruppichteroth: Spranger 2000. 251 S. Auswahl aus Kartki do siebie, Lot z pajacem, Kalejdoskop.

  • Slonimski [Słonimski], Antoni (1895-1976)

    Dwa końce świata
    Zweimal Weltuntergang.
    Science-fiction-Roman. Übers. von Edda Werfel. Nachwort von Stanisław Lem, übers. von Hanna Rottensteiner. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1986. 144 S. (= Phantastische Bibliothek 166; suhrkamp taschenbuch 1229).

  • Slowacki [Słowacki], Juliusz (1809-1849)

    Beniowski
    Beniowski. Verspoem.
    Hrsg. und übers. von Hans-Peter Hoelscher-Obermaier. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1999. 224 S. (= Polnische Bibliothek).

    Król Duch
    König Geist.
    Nachwort, komment. und übers. von Walter Schamschula. Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang 1998. 278 S. 2 Abb. (=Europäische Hochschulschriften, Westslavische Beiträge 3).

    Auswahl aus dem Werk. Des Dichters größter Ruhm. Ausgewählte Lyrik. Polnisch-Deutsch. Übers. von Christoph Ferber, mit einer Einführung von Peter Brang und einem Nachwort von Ulrich Schmid. Mainz: Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung 1997. 152 S. Zweisprachige Ausgabe.

  • Sobolewicz, Tadeusz (1924)

    Wytrzymałem więc jestem
    Aus der Hölle zurück. Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager.
    Übers. von Siegfried Schmidt. Mit einem Vorw. von Hans Simon-Pelenda. Überarb. Neuausgabe. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch 1999. 254 S. (= Fischer-Tb; 14179. Geschichte. Die Zeit des Nationalsozialismus).

  • Stasiuk, Andrzej (1960)

    Biały kruk
    Der weiße Rabe.
    Roman. Übers. von Olaf Kühl. Berlin: Rowohlt 1997. 360 S.
    Der weiße Rabe.
    Roman. Übers. von Olaf Kühl. Reinbek: Rowohlt 2000. 348 S. Taschenbuchausgabe des erstmals 1997 erschienenen Romans.
    Der weiße Raabe
    . Roman. Übers. von Olaf Kühl. Berlin: Suhrkamp 2011. 355 S.

    Czekając na Turka / Warten auf den Türken (zweisprachig). Übers. von Olaf Kühl. Wołowiec: Czarne 2009. 154 S.

    Dojczland
    Dojczland. Übers. von Olaf Kühl. Frankfurt, M.: Suhrkamp 2008. 92 S.
    Dojczland. Ein Reisebericht.  Übers. von Olaf Kühl. Berlin: Suhrkamp 2012. 92 S.

    Dukla
    Die Welt hinter Dukla.
    Übers. von Olaf Kühl. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2000. 180 S.
    Die Welt hinter Dukla. Übers. von Olaf Kühl. Frankfurt am Main: Büchergilde Gutenberg 2001. 175 S. Nur für Mitglieder. Lizenz des Suhrkamp Verlags.
    Die Welt hinter Dukla. Übers. von Olaf Kühl. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2003. 176 S. (= st 3391). Taschenbuchausgabe des 2000 erschienenen Romans.
    Die Welt hinter Dukla. Übers. von Olaf Kühl. München: Süddt. Zeitung GmbH 2007. 142 S. (Süddeutsche Zeitung Bibliothek; [63]).

    Dziennik pisany później.
    Tagebuch danach geschrieben .
    Übers. von Olaf Kühl. Berlin: Suhrkamp 2012. 174 S.

    Dziewięć
    Neun.
    Roman. Übers. von Renate Schmidgall.Frankfurt am Main: Suhrkamp 2004. 298 S.(= st; 3563).

    Fado
    Reiseskizzen. Übers. von Renate Schmidgall. Frankfurt, M.: Suhrkamp 2008. 158 S. 

    Grochów
    Kurzes Buch über das Sterben: Geschichten
    . Übers. von Renate Schmidgall. Berlin: Suhrkamp 2013. 110 S.

    Jadąc do Babadag
    Unterwegs nach Babadag.
    Übers. von Renate Schmidgall. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2005. 299 S.

    Jak zostalem pisarzem (próba autobiografii intelektualnej).
    Wie ich Schriftsteller wurde.
    Versuch einer intellektuellen Autobiographie. Übers. von Olaf Kühl. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2001. 141 S. (= es; 2236).

    Mury Hebronu
    Die Mauern von Hebron.
    Übers. von Olaf Kühl. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2003. 158 S. 9,00 (= Edition Suhrkamp 2302).

    Nie ma ekspresów przy zółtych drogach. Der Stich im Herzen. Geschichten vom Fernweh. Übers. von Renate Schmidgall. Berlin: Suhrkamp 2015. 207 S.

    Opowieści galicyjskie
    Galizische Geschichten. Erzählungen.
    Übers. von Renate Schmidgall. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2004. 144 S. (= st; 3620).

    Przez rzekę
    Über den Fluss. Erzählungen.
    Übers. von Renate Schmidgall. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2004. 200 S. (= es; 2390).

    Taksim.
    Hinter der Blechwand.
    Roman. Übers. von Renate Schmidgall. Berlin: Suhrkamp 2011. 348 S.
    Hinter der Blechwand .
    Roman. Übers. von Renate Schmidgall. Berlin: Suhrkamp 2012. 349 S.

    Tekturowy samolot
    Das Flugzeug aus Karton.
    Übers. von Renate Schmidgall. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2004. 231 S.

    Zima
    Winter. Fünf Geschichten
    . Übers. von Olaf Kühl und Renate Schmidgall. Frankfurt/M., Leipzig: Insel Verlag 2009. 59 S. (=Insel Bücherei Nr. 1322).

  • Stempowski, Jerzy (1893-1969)

    Auswahl des Übersetzers. Bibliothek der Schmuggler. Hrsg. von Basil Kerski. Übers. von Agnieszka Grzybkowska, Roswitha Matwin-Buschmann, Nina Kozłowska. Hamburg: Rospo 1998. 239 S. Essaysammlung.

    Von Land zu Land. Essays eines Kosmopolen.
    Übers. von Agnieszka Grzybkowska. Hrsg. von Basil Kerski. Berlin: Friedenauer Presse 2006. 34 S.

  • Stryjkowski, Julian (1905-1996)

    Echo
    Echo.
    Übers. von Esther Kinsky. Berlin: Aufbau 1995. 429 S.

    Król Dawid żyje!
    König David lebt!
    Übers. von Roswitha Matwin-Buschmann. Berlin: Union 1990. 240 S.

    Sen Azrila. Na wierzbach... nasze skrzypce
    Asrils Traum. An den Weiden... unsere Harfen.
    Zwei Erzählungen. Übers. von Karin Wolff. Mit einem Nachw. von Ewa Kobylińska. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1995. 250 S. (= Polnische Bibliothek).

    Tommaso del Cavaliere
    Tommaso del Cavaliere.
    Übers. von Karin Wolff. Berlin (Ost): Union-Verlag 1988. 119 S. u. 4 Illustr.

Seitennavigation